Kerntemperatur Übersicht Kerntemperaturen als Tabelle, Liste und Download
Startseite: Übersicht Kerntemperatur > Geflügel > Kerntemperatur Fasan

Kerntemperatur Fasan

Kerntemperatur für Fasan: Temperatur-Angaben für Fasan – den äußerst schmackhaften Wild- und Speisevogel.

Der Fasan ist ein Hühnervogel, welcher ursprünglich nicht in Europa heimisch ist. Jedoch ist dieses Tier auch bei uns als Speisevogel sehr beliebt. Da Geflügelfleisch definitiv immer komplett durchgegart werden sollte, empfehlen wir eine Kerntemperatur zwischen 70° und 72° Celsius. Fasane gehören zu den Wildvögeln, diese Tatsache spiegelt sich selbstverständlich auch im Geschmack wider.

  • Kerntemperatur Fasan: well done: 70-72 Grad.

Falls der Fasan gebraten werden soll, sollten sie einen Jungvogel verwenden. Diese Tiere sind deutlich zarter, als ihre älteren Artgenossen. Wichtig ist noch zu erwähnen, dass die Hähne grundsätzlich immer etwas zarter schmecken, als die Hühner dieser Art. Der besonders schmackhafte Fasan hat in den Wintermonaten Saison. Die beste Zeit, um einen solchen Wildvogel zu essen, sind die Monate von November bis Januar.





--> Hier klicken und die beliebtesten Bratenthermometer bei Amazon sehen