Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Kassler einfrieren & auftauen: Wie lange haltbar?

Kann man Kassler einfrieren, wie kann man Kassler auftauen und begleitende Fragen zur Zubereitung finden sich in fast allen große Kochforen. Kassler einfrieren ist kein Problem, gleich ob roh gepökeltes Kassler, vorgekochtes Kassler oder ein Kassler Braten. Wir haben hier alle relevanten Antworten zum Thema Kassler einfrieren zusammengefasst!

Das Wichtigste zum Kassler einfrieren
  • Kassler einfrieren kann man im Ganzen oder schon vorportioniert in Scheiben geschnitten
  • Perfekt für das Kassler einfrieren ist das Vakuumieren zuvor
  • Kassler ist tiefgefroren 3 Monate haltbar
  • Kassler muss immer komplett aufgetaut sein, bevor es gewärmt oder gekocht werden kann

Anleitung: Rohes Kassler einfrieren

Rohes Kassler einfrieren ist die meist gewählte Methode für das Kassler einfrieren. Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung kann man aber auch gekochtes oder gebratenes Kassler einfrieren. Unsere einfache Anleitung beginnt mit ein paar grundlegenden Überlegungen:

  1. Rohes Kassler einfrieren, wird zwar gerne mit der Hilfe von Vakuum empfohlen, aber das bedeutet nicht, dass eingeschweißtes rohes Kassler aus dem Supermarkt einfach so in den Tiefkühler wandern soll. 
  2. Das rohe Kassler also auspacken, trocken tupfen und dann in die notwendigen Portionsgrößen zum Einfrieren aufteilen.
  3. Hat man sein rohes Kassler in größere Stücke oder einzelne Scheiben geteilt, dann kann es in Gefrierbehälter oder Gefrierbeutel verpackt werden. Es kann auch neu vakuumiert werden, wenn die entsprechende Ausrüstung vorhanden ist.
  4. Für das Kassler einfrieren bis zu 3 Monate sollte mindestens die Luft aus den Gefrierbehältern so weit wie möglich entfernt werden.
  5. Für die Beschriftung der einzelnen Gefrierbehälter ist zur besseren Orientierung in der Tiefkühltruhe neben dem Datum auch eine Mengenangabe hilfreich oder eine kurze Idee des geplanten Gerichtes.
  6. Da Fleisch so rasch wie möglich durchfrieren sollte, kann man seine Tiefkühltruhe kurz auf Superfrost Funktion stellen oder die einzelnen Fleischpakete im Tiefkühler verteilen. Jedenfalls nicht übereinander stapeln.

Kassler auftauen: So geht’s richtig

Kassler auftauen, wie in der nun folgenden kurzen Anleitung beschrieben, funktioniert für rohes oder bereits gekochtes Kassler gleichermaßen. Auch ein Kassler Braten oder Reste davon sollten mit genügend Vorlaufzeit aufgetaut werden.

  1. Kassler etwa einen Tag vor der Zubereitung aus dem Tiefkühler holen.
  2. Aus der Verpackung holen und auf einem Teller über Nacht im Kühlschrank in Ruhe auftauen lassen.
  3. Soll das Kassler schneller auftauen, dann kann mit einem kalten Wasserbad der Auftauprozess angestoßen werden.
  4. Erst wenn das Kassler komplett aufgetaut ist, kann es aufgewärmt, gekocht oder gebraten werden.

Kassler einfrieren


Kann man bereits gebratenen Kassler einfrieren?

Man kann auch bereits gebratenen Kassler oder Kassler Braten an sich einfrieren. Wichtig dabei ist, dass das Fleisch trocken getupft wird.

Eines der wichtigsten Arbeitsmaterialien in der Küche und beim Grillen ist ein qualitativ hochwertiges und verlässliches Fleischthermometer. Sehen Sie sich unsere Empfehlung auf Amazon an: >> LINK <<

Vor allem bei bereits gebratenem Kassler ist die Menge der Portionen zu beachten, die man einfriert. Einmal gebratenes Kassler auftauen und wieder einfrieren, sollte man unterlassen!

Kann man bereits gekochtes Kassler einfrieren – Tipps & Tricks

Man kann auch bereits gekochtes Kassler einfrieren. Wurde das Kassler mit Sauerkraut gekocht, kann man auch Scheiben des Kassler damit einfrieren für eine schnelle Mahlzeit.

Die Konsistenz des Fleisch kann allerdings etwas darunter leiden, wenn sich zu viel Flüssigkeit im Gericht befindet. Die Haltbarkeit reduziert sich auf etwa 1 Monat. 

Kann man Kassler auftauen und wieder einfrieren?

Man kann Kassler auftauen und wieder einfrieren, wenn es seine Zeit nur im Kühlschrank verbracht hat. Wer sein Kassler bei Zimmertemperatur aufgetaut hat, sollte von einem wieder einfrieren absehen.

Das Kassler, welches wieder eingefroren werden soll, beispielsweise nur ein Teil davon, weil zu viel aufgetaut wurde, muss mindestens neu verpackt eingefroren werden!

Kassler auftauen und wieder einfrieren

Wie lange kann man Kassler aus Nacken einfrieren?

Kassler bezeichnet eine Art des Pökelns und Räucherns und regional unterschiedliches Fleisch sein. Eine Faustregel besagt, dass mageres Fleisch gut 1 bis 2 Monate länger eingefroren werden kann, als sehr mit Fett durchzogenes Fleisch.

Dies bedeutet für einen Kassler aus dem Nackenstück mindestens eine Haltbarkeit von 2 Monaten im Tiefkühler.


Relevante Beiträge: