Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Top-10 Tafelspitz Beilagen – Was dazu essen?

Der Tafelspitz ist ein Klassiker der österreichischen Rindfleischküche und wird zum Großteil gekocht. Tafelspitz eignet sich aber ebenfalls für Schmorgerichte. Entsprechend vielfältig sind die Tafelspitz Beilagen. Um die Frage, was passt zu Tafelspitz befriedigend zu beantworten, muss auch auf die Zubereitungsart ein wenig eingegangen werden.

Top-10 Tafelspitz Beilagen

Die 10 besten Tafelspitz Beilagen

Wir haben unsere 10 besten Tafelspitz Beilagen aus den bekannten Klassikern gewählt. Eine Beilage zu Tafelspitz kann unterschiedlich aromatisiert, für viele Gelegenheiten passen und aus dem Suppenfleisch ein Gericht für die festliche Tafel zaubern.

  1. Bratkartoffeln sind eine beliebte Beilage zu Tafelspitz, wenn er nicht in der Suppe serviert wird.
  2. Immer gerne gesehen wird Cremespinat als Beilage zu Tafelspitz, gerne gleich abgeschmeckt mit Meerrettich!
  3. Wurzelgemüse ist natürlich führend unter den Tafelspitz Beilagen, vor allem in der Suppe serviert.
  4. Cremige Texturen sind immer gut als Beilage zu Tafelspitz. Dazu zählen auch Rahmfisolen.
  5. Quark-Grießknödel mit Kräutern passen unter die Tafelspitz Beilagen, wenn dieser geschmort wird in aromatischer Soße.
  6. Ratatouille bringt ein wenig Frankreich als Beilage zu Tafelspitz auf den österreichischen Teller.
  7. Gerade wenn cremige Soße zu Tafelspitz serviert wird, macht sich blanchierter Blumenkohl oder Brokkoli gut dazu.
  8. Nicht nur zu zart geschmortem Tafelspitz passt ein deftiger Krautstrudel als Beilage. Mit Käse-Sahne-Soße gleich noch besser.
  9. Soße und Beilage zu Tafelspitz in einem liefert der Gurkensalat. Mit Rahm oder Creme fraiche, Kräutern und Knoblauch mariniert.
  10. Zartschmelzend der Belag und knusprig die Unterlage ist geröstetes Brot mit Markscheiben als Beilage zu Tafelspitz.

Top 3 Soßen zu Tafelspitz

Selbstverständlich kann auch eine andere Soße zu Tafelspitz gewählt werden, aber wir haben uns auch hier an die österreichischen Traditionen gehalten:

  1. Schnittlauchsoße bringt nicht ganz so viel Schärfe, aber dennoch Frische zum Tafelspitz. Gerne variiert durch Basilikum, Bärlauch oder Minze.
  2. Semmelkren gehört wie Apfelkren als klassische Soße zu Tafelspitz auf den Tisch. Vor allem in den südlichen Bundesländern.
  3. Eher an der ungarischen Grenze zu Hause ist der Essigkren unter den Tafelspitz Beilagen. Passt vor allem auch zu Tafelspitz Sulz.

Wie wird Tafelspitz nicht trocken?

Der Tafelspitz besitzt einen Fettdeckel und dieser sorgt unter anderem auch dafür, dass das Fleisch nicht austrocknet. Diesen kann man aber vor dem Servieren gut entfernen.

Eines der wichtigsten Arbeitsmaterialien in der Küche und beim Grillen ist ein qualitativ hochwertiges und verlässliches Fleischthermometer. Sehen Sie sich unsere Empfehlung auf Amazon an: >> LINK <<

Zudem wird der Tafelspitz zwar in die kochende Brühe gegeben, danach aber auf ein leises Köcheln zurückgestellt.

Was ist das beste Fleisch für Tafelspitz?

Der Tafelspitz ist ein eigenes Fleischstück, wenn man nach der österreichischen Art des Aufteilens einer Rinderkeule geht. Sie liegt unterhalb der Oberschale an der Außenseite der Keule, darum auch der Fettdeckel. 

beste Fleisch fuer Tafelspitz

Bei welcher Temperatur ist Tafelspitz gar?

Tafelspitz muss eine Kerntemperatur von 80 Grad mindestens erreichen, um durchgegart zu sein. Für eine schonende Zubereitung kann auch im Dutch Oven geschmort werden. Ein Thermometer ist in jedem Fall angebracht, um nicht ungeduldig zu werden. Mehr dazu in diesem Beitrag: Tafelspitz Kerntemperatur

Was trinkt man zu Tafelspitz?

Je nach der gewählten Beilage zu Tafelspitz kann auch ein leichter, jugendlicher Rotwein passend erscheinen, wenn man Weißwein nicht so gerne mag. Grundsätzlich wird er eher mit aromatischen Weißweinen serviert. Als Vorspeise oder Jause passt auch ein Bier dazu.


Relevante Beiträge: