Kerntemperatur Übersicht Kerntemperaturen als Tabelle, Liste und Download
Startseite: Übersicht Kerntemperatur > Geflügel > Kapaun vom Grill: Kerntemperatur, Garzeit, Zubereitung & Fotos

Kapaun vom Grill: Kerntemperatur, Garzeit, Zubereitung & Fotos

Kapaun vom Grill: Kerntemperatur, Garzeit, Zubereitung und Fotos um einen Kapaun indirekt auf dem Kugelgrill zu grillen.

    Kurzfakten Kapaun vom Grill:

  • Kerntemperatur: Mindestens 80 Grad.
  • Garzeit: 30 Minuten pro 500 Gramm bei 180 Grad (Berechnung inklusive Füllung)

Kapaun vom Grill ist eine tolle Geflügel Alternative zu Ente oder Gans. Der Kapaun ist ein kastrierter Hahn – und somit quasi ein Hühnchen, zumindest was die Beschaffenheit des Fleisches angeht.

Kapaun sind Hähne die im Frühjahr geboren werden, anschliessend kastriert und bis zum Winter ordentlich gemästet werden. Die rund 9 Monate alten Tiere, die auch Kapphahn oder Masthahn genannt werden, sind somit noch recht zart, bringen aber dennoch schon locker 3 Kg auf die Waage. In Frankreich sind Kapaun eine echte Delikatesse und werden gerne an Weihnachten als Alternative zu Ente oder Gans verspeist.

Kosten: Auf dem örtlichen Marktplatz kann man mit Kosten von rund 10 Euro pro Kilogramm frischer Kapaun rechnen (nicht tiefgefroren).

Zubereitung Kapaun grillen

Die Zubereitung auf dem Kugelgrill ist rech simpel bzw. unterscheidet bei mir kaum von der Zubereitung einer Ente, Gans oder Pute vom Grill. Eine klassische Zubereitung im Backofen ist natürlich auch möglich.

Ausgangslage: 3,2 Kg Kapaun, ausgenommen und gerupft.

Kapaun = kastrierter Hahn, Kapphahn, Masthahn

Kapaun = kastrierter Hahn, Kapphahn, Masthahn

Als erstes wird der Vogel ringsum mit etwas Olivenöl eingerieben. Anschliessend kommen die Gewürze zum Einsatz. Bei uns ist dies eine BBQ-Gewürzmischung Magic Dust von Ankerkraut. Für den zusätzlichen Geschmack geben wir ganz gerne noch etwas geräuchertes Paprikapulver sowie Rohrzucker dazu – hier muss man später nur auf die Temperatur aufpassen, dass einem das nicht verbrennt. Als Füllung nehmen wir klassisch eine Zwiebel und Apfel. Zudem etwas Rosmarin.

Zubereitung Kapaun für den Grill würzen

Zubereitung Kapaun für den Grill würzen

Das ganze nun fest einwickeln und am besten einen Tag in den Kühlschrank.

Kapaun vom Grill

Für die Zubereitung wird der Grill für indirekte Hitze vorbereitet. Nehmen Sie anfangs nicht zu viele Briketts um nicht zu hohe Temperaturen zu bekommen.

Da der Kapaun helles Hühnchen-Fleisch hat, gilt es beim Braten darauf zu achten dass dieses nicht zu trocken wird. Wir stellen ihn daher auf einen Hühnchen-Brat-Ständer (quasi so wie Beer Can Chicken). Den Ständer füllen wir vorher mit etwas Brühe und Wasser – dieses verdampft durch die Hitze und befeuchtet den Kapaun von Innen. Das ganze stellen wir in eine große Metallschüssel in die wir ebenfalls eine Mischung aus Wasser, Apfelsaft und Gemüsefonds geben.

Kapaun grillen und braten - mit dem Hähnchenständer

Kapaun grillen und braten – mit dem Hähnchenständer

Sobald sich der Grill bei rund 150 Grad eingepegelt hat, rauf damit aufs Rost. Wir haben noch einen Streifen Kirschholz auf die Glut gegeben, das sorgt für ein besonders schönes Raucharoma.

In etwas jede Stunde begiessen wir den Kapaun nun mit etwas Flüssigkeit aus der Auflaufform so dass er schön saftig bleibt.

Kerntemperatur Kapaun

Die Kerntemperatur kontrollieren wir mit einem Thermometer. An der dicksten Stellen wollen wir eine Kerntemperatur von 80 Grad erreichen. Einige mögen lieber 85 Grad. Aber wenn die dickste Stelle 80 Grad hat, haben die umliegenden Fleischstücke locker ein paar Grad mehr.

Zubereitungszeit Kapaun

Die Zubereitungszeit hängt maßgeblich vom Gewicht und der Temperatur ab. Als Faustregel gelten rund 30 Minuten pro 500 Gramm bei 180 Grad. Wobei die Füllung mit dazu gerechnet werden muss. Ein 3 Kilogramm schwerer Braten benötigt demnach rund 3 Stunden. Wir hatten ein paar Gramm mehr und mit etwas weniger Temperatur um 150 Grad rund 4h benötigt.

Zubereitung: Kapaun vom Grill (indirekt grillen)

Zubereitung: Kapaun vom Grill (indirekt grillen)

Halber Kapaun nach dem indirekt grillen

Halber Kapaun nach dem indirekt grillen

Durch die Mast legt der Kapaun ordentlich Fleisch zu. Hier mal ein Foto der aufgeschnitten Brust.

Die Brust eines Kapaun

Die Brust eines Kapaun

Als passende Beilage empfehlen wir klassisch Klösse, oder aber auch Kürbis- und Süsskartoffel-Spalten aus dem Backofen.

Süsskartoffel und Kürbisspalten aus dem Backofen

Süsskartoffel und Kürbisspalten aus dem Backofen





--> Hier klicken und die beliebtesten Bratenthermometer bei Amazon sehen