Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

3 Hähnchen Marinade Rezepte

Hähnchen Marinade gibt es nicht nur für die bekannten und beliebten Grillhähnchen. Brathähnchen aus dem Ofen können ebenso mariniert werden, wie ein Hähnchen für eine Suppe!

Hähnchen Marinade Rezepte

Mit unseren Ideen zum Hähnchen marinieren und einigen Rezepten für Hähnchen Marinade wollen wir erste Einblicke geben und intensiv zu eigenen Versuchen, nach persönlichem Geschmack, raten.

Haehnchen Marinade Rezepte


Hähnchen Marinade mit Honig

Damit der Honig sein volles Aroma entfalten kann, keinesfalls kalten Honig aus dem Kühlschrank verarbeiten. Zuerst die flüssigen Zutaten mischen, dann den Rest darunter rühren!

Hähnchen Marinade mit Honig – Rezept: 

Eines der wichtigsten Arbeitsmaterialien in der Küche und beim Grillen ist ein qualitativ hochwertiges und verlässliches Fleischthermometer. Sehen Sie sich unsere Empfehlung auf Amazon an: >> LINK <<
  • 100 ml Orangensaft
  • 3 -4 EL flüssiger Honig 
  • 2 TL Oregano, getrocknet 
  • Je 1 TL Paprikapulver geräuchert und Chiliflakes
  • grob gemahlener Pfeffer und Knoblauch nach Geschmack 

Menge reicht, um ein 1 kg Hähnchen dick einzupinseln.


Hähnchen Marinade nach einfacher und schneller Art

Manchmal hat man einfach keine Zeit dafür Hähnchen marinieren zu lassen für bis zu 24 Stunden. Diese rasch mit allen Zutaten gemeinsam verrührte Hähnchen Marinade schafft Abhilfe.

Hähnchen Marinade Rezept – schnell und einfach: 

  • 8 EL Olivenöl, zimmerwarm
  • 2 Chili, klein und frisch gehackt, nach Wahl entkernt
  • 2 Knoblauchzehen, frisch gepresst
  • 1 EL Zitronensaft 
  • 1 EL Paprikapulver, edelsüß

Menge reicht, um ein 1 kg Hähnchen dick einzupinseln.


Hähnchen Marinade mit Joghurt

Den Joghurt und Öl hier immer zuerst glatt rühren, bevor der Rest der Zutaten untergehoben wird.

Hähnchen Marinade mit Joghurt – Rezept: 

  • 160 g griechischer Joghurt 
  • 3 EL Olivenöl 
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt 
  • je 1 EL Rosmarin, Oregano und Thymian, frisch gehackt 
  • Honig und Zitronensaft zum Abschmecken

Menge reicht, um ein 1 kg Hähnchen dick einzupinseln.


Anleitung zum Marinieren eines Hähnchens

Die wichtigste Regel zum Hähnchen marinieren ist, dass die Beize möglichst auch unterhalb der Haut in das Fleisch einmassiert wird.

Dazu kann man einen Schnitt an der Innenseite der Schenkel durchaus riskieren, wie auch die Haut am Hals etwas weiter aufschneiden. 

Erst die Beize gut innen, außen und in allen Zwischenräumen einmassieren, dann das Hähnchen in die restliche Würzsauce legen und immer wieder einmal wenden, während es bis zu 24 Stunden mariniert.

Anleitung zum Marinieren eines Haehnchens

Gibt es eine eigene Hähnchen Marinade für Grillhähnchen?

Die typische Hähnchen Würzsauce für Grillhähnchen hat Paprikapulver, teilweise auch scharfes Paprikapulver, zum Inhalt. Dieses sorgt nicht nur für Aroma, sondern unterstützt auch die Bräunung des Grillhähnchens.

Wie lange muss man ein Hähnchen marinieren?

Ein Hähnchen kann gut 24 Stunden in der Würzsauce verbringen. Je weniger Zeit man hat, um das Hähnchen marinieren in Ruhe stattfinden zu lassen, desto besser sollte man die Beize in das Fleisch massieren und vor allem auch den Bauchraum nicht vergessen! 

Wie mariniert man Hähnchen in Asien?

Viele asiatische Rezepte weisen Sojasoße auf. Zudem finden sich Ingwer, Wasabi oder Curry in diesen Rezepten. Anstelle von Olivenöl kann zu Sesamöl gegriffen werden.

Eine interessante Beize wird aus asiatischen Gewürzen und Kokosmilch erstellt, in welcher das Hähnchen kurz gekocht wird, bevor es in den Backofen zum Braten wandert!


Relevante Beiträge: