Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

3 Kabeljau Marinade Rezepte

Eine Kabeljau Marinade kommt aufgrund des leicht salzigen Aromas ohne diesem Gewürz gut aus. Dafür kann man mit reichlich Kräutern oder anderen Zutaten arbeiten. Kabeljau marinieren sollte man immer nur im Kühlschrank, nicht bei Zimmertemperatur. 

Kabeljau Marinade Rezepte

Kabeljau Marinade Rezepte

Wir haben variable Marinade für Kabeljau Rezepte zusammengestellt, um die Bandbreite zu demonstrieren.

Kabeljau Marinade mit Honig und Senf

Der Dill in diesem Marinade für Kabeljau Rezept darf gegen Kräuter eigener Wahl getauscht werden.

Kabeljau Marinade mit Honig und Senf – Rezept: 

Eines der wichtigsten Arbeitsmaterialien in der Küche und beim Grillen ist ein qualitativ hochwertiges und verlässliches Fleischthermometer. Sehen Sie sich unsere Empfehlung auf Amazon an: >> LINK <<
  • Je 2 EL flüssiger Honig und scharfer Senf, wie Dijon 
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst oder gerieben 
  • Zitronensaft zum Verdünnen
  • 1 TL gehackte Dillspitzen
  • mit weißem, frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken

Für 2 Kabeljaufilets a 250 g.


Kabeljau Marinade nach Asia Art

Als Basis für diese Kabeljau Marinade dient Sojasoße. Hierbei eine eher mildere Variante, nicht zu salzig, verwenden. 

Kabeljau Marinade nach Asia Art – Rezept: 

  • je 2 EL Sojasoße, süß, und Sesamöl 
  • je 75 ml Sojasoße, mild, und Ahornsirup 
  • 3 cm Ingwerwurzel, frisch und fein gerieben 
  • gerne mit Chilifäden, weißem Pfeffer oder Curry abschmecken 

Für 4 Fischfilets a 150 bis 180 g.


Kabeljau Marinade mit Chili und Kräutern

Zuerst die Zitrusfrüchte auspressen und die Kräuter hacken. Erst dann alles miteinander vermischen und den Kabeljau marinieren. 

Kabeljau Marinade mit Chili und Knoblauch – Rezept: 

  • 2 Bio-Limetten, ausgepresst 
  • 1 Bio-Orange, ausgepresst 
  • 4 EL Balsamico bianco, oder mehr, damit der Fisch gut bedeckt ist. 
  • 1 rote Chilischote, frisch gehackt
  • Kerbel, Zitronenmelisse oder Basilikum nach Wunsch, frisch gehackt 

Für 2 Filets a max. 300 g.


So mariniert man Kabeljau richtig

Die Minimalzeit zum Kabeljau marinieren liegt bei zwei Stunden, wenn es sich um eine scharfe oder hocharomatische Marinade handelt, wie beispielsweise unsere Kabeljau Marinade mit Chili und Kräutern.

Reine Kräuter-Öl Marinaden für Kabeljau können auch über Nacht für das Kabeljau marinieren verwendet werden. Länger als einen halben Tag sollte man Kabeljau nicht marinieren, um seinen Eigengeschmack nicht zu zerstören.

Neben einem Topf mit Deckel kann man Kabeljau marinieren, auch in einem Gefrierbeutel oder Bratschlauch.

So mariniert man Kabeljau richtig

Welcher Fisch schmeckt ähnlich wie Kabeljau?

Ein Verwandter des Kabeljau oder Dorsch ist der Seelachs. Wobei das Fleisch des Kabeljau zarter und magerer ist, was daran liegen kann, dass er aus dem Nordpolarmeer kommt. Neben Eiweißreichtum zeichnet er sich durch Selen und Jod als Mineralstoffe aus.

Wie schmeckt Kabeljau am besten?

Kabeljau als Salzwasserfisch besitzt eine aromatisch-salzige Note und eignet sich somit auch für die Zubereitung als roh marinierter Fisch, wie Ceviche, Tartar oder Sushi. Zudem kann er gebraten, pochiert, überbacken oder gedämpft werden. 

Wie schmeckt Kabeljau am besten

Was tun, damit der Fisch nicht in der Pfanne klebt?

Zumeist wird eine Pfanne empfohlen, welche eine Antihaftbeschichtung aufweist, um zarte Fische oder Fischfilets zuzubereiten. Es würde aber auch ausreichen, den Fisch gut trocken zu tupfen und gleichmäßig verteiltes Fett zum Anbraten zu verwenden. Zudem sollte der Fisch in die wirklich heiße Pfanne gegeben werden!


Relevante Beiträge: