Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

3 Thunfisch Marinade Rezepte

Thunfisch Marinade soll das kräftige Aroma dieses kompakten Fisches unterstreichen oder durch Kräuter und Gewürze in ganz neue kulinarische Weiten versetzen. Thunfisch marinieren ist einfach und flexibel, wir erklären die Feinheiten.

leckere Thunfisch Marinaden

Thunfisch Marinade Rezepte

Unsere Thunfisch Marinade Rezepte sind Klassiker mit vielen Standardzutaten, welche sich in den meisten Haushalten finden lassen. Wir erklären aber auch, wie sie leicht verändert und erweitert werden können!

Thunfisch Marinade mit Sojasauce

Diese Marinade ist schnell gemischt und lässt sich gut auch als Dressing für einen Salat oder Soße für den fertig gegarten Thunfisch verwenden.

Thunfisch Marinade mit Sojasauce – Rezept: 

Eines der wichtigsten Arbeitsmaterialien in der Küche und beim Grillen ist ein qualitativ hochwertiges und verlässliches Fleischthermometer. Sehen Sie sich unsere Empfehlung auf Amazon an: >> LINK <<
  • 125 ml Sojasauce 
  • 2 EL Honig
  • 2 Stangen Frühlingszwiebel, frisch gehackt 
  • 2 EL Ingwer, frisch gehackt 
  • eventuell mit Apfelessig abschmecken 
  • Koriander und Kerbel passen als Kräuter perfekt, wenn man das möchte

Menge reicht für 4 Thunfisch Steaks.


Thunfisch Marinade nach mediterraner Art

Zimmerwarmes Olivenöl und jede Menge Kräuter sind kennzeichnend für die Zubereitung von Fisch im Mittelmeerraum. Auch für diese Marinade das Öl sowie die Kräuter und Gewürze nicht zu kalt verrühren.

Thunfisch Marinade nach mediterraner Art – Rezept: 

  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Bio-Zitrone, davon etwas Abrieb und Saft
  • 1 TL grob gemahlener, schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Rosmarinnadeln
  • 2 -3 große Knoblauchzehen 

Menge reicht für 2 Thunfisch Steaks a 200 g.


Thunfisch Marinade mit Balsamico

Diese Marinade kann vielfältig durch asiatische oder italienische Gewürzmischungen abgewandelt werden. Anstelle der Currypaste kann auch auf viele andere Gewürzmischungen oder Gewürzpasten gegriffen werden.

Thunfisch Marinade mit Balsamico – Rezept: 

  • 6 EL Sesamöl
  • 4 -6 EL Balsamico
  • Je 1 EL Knoblauch, Frühlingszwiebel und Ingwer, frisch gehackt
  • 1 TL rote Currypaste
  • Koriander gemahlen und Pfeffer schwarz grob gemahlen, zum Abschmecken
  • eventuell Honig oder Kokosblütenzucker zum Abrunden

Menge reicht für 2 Thunfisch Steaks a 200 g.


Anleitung zum Marinieren von Thunfisch

Thunfisch marinieren dauert bei Marinaden mit aromareichen und intensiven Aromen rund 2 Stunden, bei Marinaden mit eher Zitrone und feinen Kräutern gut 8 Stunden. Gerne kann das Thunfisch marinieren auch länger dauern.

Am besten legt man die Thunfisch Stücke oder Thunfisch Steaks in eine flache Auflaufform und überzieht sie dann mit der Marinade für Thunfisch. Etwa nach der Hälfte der Zeit kann man die Steaks in der Marinade auch wenden.

Kann man Thunfisch Medium essen?

Thunfisch kann roh mariniert gegessen werden, beispielsweise mit unserem dritten Rezeptvorschlag, leicht angegrillt, sodass das Thunfisch Steak tatsächlich innen noch kalt ist und selbstverständlich kann man Thunfisch Medium essen.

Eigentlich sollte man das komplette Durchgaren des Thunfisch eher meiden, denn dann trocknet das Steak eher nur aus.

Anleitung zum Marinieren von Thunfisch

Wie kann man Thunfisch marinieren asiatisch?

Unter asiatischen Gewürzen und Aromen verstehen wir meist chinesische oder japanische Mischungen. Diese können leicht mit Sesamöl zu einer Paste oder Marinade für Thunfisch verrührt werden. Einfach immer wieder abschmecken und seine Lieblingsgeschmäcker einarbeiten.

Passt Knoblauch zur Thunfisch Marinade?

Knoblauch, wenn man ihn mag, kann man in beinahe jede Marinade schneiden oder pressen. Bei Gästen sollte man eher vorsichtig damit umgehen.


Relevante Beiträge: