Bacon Bomb Kerntemperatur: Tabelle und alle wichtigen Infos

Gerade bei einem gemütlichen Grillabend ist die Bacon Bomb das absolute Highlight. Bei dieser wird Hackfleisch mit Baconstreifen umwickelt, um somit einen einmalig leckeren Genuss zu schaffen. Doch gerade bei der Bacon Bomb passiert es häufig, dass der Bacon bereits knusprig ist, doch das Innere noch roh. Um das zu vermeiden, sollten Sie stets die Bacon Bomb Kerntemperatur im Blick behalten.

Bacon Bomb Kerntemperatur


Tabelle mit der optimalen Bacon Bomb Kerntemperatur

Die Bacon Bomb ist ein großer Klumpen Hackfleisch, weshalb Sie von außen häufig nicht erkennen können, ob das Innere bereits gar ist. Genau jetzt sollten Sie eine Prüfung der Bacon Bomb Kerntemperatur vornehmen, damit es später nicht zu einer unschönen Überraschung kommt.

Viele Menschen essen ihr Fleisch gerne Rosa oder Medium, doch das ist bei einer Bacon Bomb nicht zu empfehlen. Rohes Hackfleisch ist nicht gesund, sondern es sollte stets komplett durchgegart werden. Die optimalen Temperaturen liegen zwischen 70 und 72 °C.

Rare Medium Rare (Innen rosa) Medium Well Done bzw.Vollgar
Kerntemperatur nicht empfohlen nicht empfohlen nicht empfohlen 70 bis 72°C

Kerntemperatur bei einer Bacon Bomb messen

  1. Sie können die Bacon Bomb Kerntemperatur dauerhaft oder probenhaft prüfen. In beiden Fällen benötigen Sie ein Fleischthermometer.
  2. Stechen Sie das Fleischthermometer direkt in die Mitte und dringen Sie damit bis zum Kern vor. Seien Sie vorsichtig, dass es nicht zu nah am Rand steckt, da sich hier die Temperatur stark unterscheidet.
  3. Belassen Sie das Thermometer für etwa fünf bis zehn Sekunden im Fleisch. Anschließend können Sie die Bacon Bomb Kerntemperatur auslesen.

Kerntemperatur Bacon Bomb

Eines der wichtigsten Arbeitsmaterialien in der Küche und beim Grillen ist ein qualitativ hochwertiges und verlässliches Fleischthermometer. Sehen Sie sich unsere Empfehlung auf Amazon an: >> LINK <<

Backofen & Grill: Unterschiedliche Kerntemperaturen notwendig?

Die Kerntemperatur verändert sich nicht aufgrund der Zubereitungsmethode. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie die Bacon Bomb auf dem Grill oder im Ofen zubereiten. Das Fleisch muss immer eine Kerntemperatur von mindestens 70 °C bieten. Mehr als 72 °C sind nicht zu empfehlen, denn ansonsten wird das Fleisch trocken.

Achtung: Bei gefüllten Bacon Bombs, also Hackfleisch mit Bacon umwickelt sowie einer Füllung, wie zum Beispiel Käse, variiert die Kerntemperatur abhängig vom jeweiligen Lebensmittel in der Mitte.

Eines der wichtigsten Arbeitsmaterialien in der Küche und beim Grillen ist ein qualitativ hochwertiges und verlässliches Fleischthermometer. Sehen Sie sich unsere Empfehlung auf Amazon an: >> LINK <<


Wie lang benötigt die Bacon Bomb im Ofen?

Die Garzeit ist abhängig vom Gewicht der Bacon Bomb. Für eine etwa 500 Gramm schwere Bacon Bomb benötigen Sie 20 bis 25 Minuten. Eine ein Kilogramm schwere Bacon Bomb liegt bereits bei 45 Minuten. Möchten Sie mehrere Personen damit verköstigen, entscheiden Sie sich für 1,5 Kilogramm und somit einer Zubereitungszeit von 70 bis 75 Minuten. Großveranstaltungen setzen auf zwei Kilogramm, wobei die Bacon Bomb Kerntemperatur nach 90 bis 95 Minuten erreicht wird.

 

Wie messen Sie die Temperatur?

Ein Bratenthermometer ist die einzige sinnvolle Lösung, um die Bacon Bomb Kerntemperatur zu messen. Sicherlich gibt es andere Möglichkeiten, wie den Anschnitt, doch sollte die Bacon Bomb noch nicht gar sein, verliert sie jetzt an Feuchtigkeit und wird sehr trocken.

Wie lange benötigt die Bacon Bomb im Smoker?

Im Smoker erhält die Bacon Bomb einen besonders köstlichen Geschmack. Die Temperatur sollte bei 120 °C liegen, da ansonsten die Speckschicht zu dunkel wird. Nach etwa 2,5 bis 3 Stunden ist die Bacon Bomb fertig und hat die gewünschte Kerntemperatur erreicht.

Wie lange muss die Bacon Bomb gegrillt werden?

Die Bacon Bomb eignet sich zum indirekten Grillen bei 140 bis 160 °C. Am besten nutzen Sie eine leicht gefettete Grillpfanne, um schwarze Stellen zu vermeiden. Anschließend benötigt die Bacon Bomb etwa zwei bis zweieinhalb Stunden auf dem Grill. In der letzten Stunde sollten Sie jene regelmäßig einpinseln.


Andere interessante Beiträge: