Optimale Burger Kerntemperatur: Pefekte Burger-Patties

Heute dreht sich alles um die optimale Burger Kerntemperatur. Burger ist eines der beliebtesten Gerichte rund um den Globus, denn er ist unglaublich wandelbar und kann immer den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Das Herzstück ist aber das Burger Patty, welches entweder aus reinem Rindfleisch oder einer Mischung aus Rind und Schwein besteht. Um für einen großen Genuss zu sorgen, müssen Sie aber die folgenden Kerntemperaturen für Burger beachten:

  • Rare: 40 bis 45 °C
  • Rosa: 47 bis 54 °C
  • Medium: 56 bis 60 °C
  • Vollgar: über 66 °C

Burger Kerntemperatur

Tabelle mit der optimalen Burger Kerntemperatur

Ein Burger ist unglaublich flexibel, denn das Fleisch muss nicht zwangsweise durchgegart werden. Sie können sich auch für einen blutigen oder leicht rosa Zustand entscheiden. Achten Sie dafür einfach auf die Burger Kerntemperatur.

Je blutiger und roher Sie sich den Patty wünschen, desto hochwertiger sollte das Fleisch sein. Am besten kaufen Sie es am jeweiligen Tag frisch ein und verarbeiten es direkt. Somit umgehen Sie irgendwelche Probleme.

Rare Medium Rare (Innen rosa) Medium Well Done bzw.Vollgar
Kerntemperatur 40 – 45°C 47 – 54°C 56 – 60°C ab 60 °C

Kurz-Anleitung: Kerntemperatur bei Burgern richtig messen

  1. Das Messen der Burger Kerntemperatur ist etwas kompliziert, denn ein Burger Patty ist meist nicht sonderlich dick. Deshalb müssen Sie mit dem Fleischthermometer sehr vorsichtig hineinstechen.
  2. Bei sehr dünnen Patties ist hingegen ein Infrarot-Thermometer zu empfehlen. Der Grund ist, dass die Burger Kerntemperatur häufig mit der Oberfläche übereinstimmt.
  3. Ansonsten benötigen Burger nicht sonderlich lange, weshalb Sie alle ein bis zwei Minuten die Temperatur überprüfen sollten.

Unterschiedliche Kerntemperaturen notwendig bei Backofen & Grill?

Die Burger Kerntemperatur verändert sich aufgrund der Zubereitungsmethode nicht. Sie können den Burger also auf dem Grill, in der Pfanne oder im Backofen zubereiten, jedoch bleibt die Kerntemperatur gleich. Lediglich die Zubereitungsdauer kann variieren, abhängig von der Dicke des Fleischs.

Eines der wichtigsten Arbeitsmaterialien in der Küche und beim Grillen ist ein qualitativ hochwertiges und verlässliches Fleischthermometer. Sehen Sie sich unsere Empfehlung auf Amazon an: >> LINK <<
Eines der wichtigsten Arbeitsmaterialien in der Küche und beim Grillen ist ein qualitativ hochwertiges und verlässliches Fleischthermometer. Sehen Sie sich unsere Empfehlung auf Amazon an: >> LINK <<


 

Wie bleiben meine Burger Patties flach?

Bei der Zubereitung passiert es häufig, dass sich der Burger Patty nach oben wellt und eher wie eine Frikadelle aussieht. Das ist unschön und macht das spätere Stapeln des Burgers kompliziert. Dabei gibt es eine ganz einfache Lösung, damit der Patty auch bei der Zubereitung nicht die Form verliert: Drücken Sie mit dem Daumen eine kleine Mulde in die Mitte. Schon verzieht sich der Patty nicht mehr.

Wann sind die Burger Patties fertig?

Es gibt keine konkrete Zahl, wie lange die Burger Patties benötigen. Stattdessen ist das von diversen Faktoren abhängig, wie der Dicke des Fleischs, der Zubereitungsmethode oder auch der gewählten Temperatur. Durchschnittlich benötigt ein Patty aber nicht lange, um die gewünschte Burger Kerntemperatur zu erreichen.

Bei einer Temperatur von 220 °C, welche auf dem Grill empfohlen wird, ist der Burger bereits nach vier Minuten fertig. Je nachdem, welche Burger Kerntemperatur Sie wünschen, müssen sich die Zeit nach oben oder unten bewegen.

Burger Patties grillen

Wie braten Sie Ihren Burger?

Beim Anbraten des Patties ist es wichtig, dass bereits eine hohe Hitze besteht. Legen Sie das Fleisch zu früh auf den Grill, in die Pfanne oder den Ofen, tritt viel Fleischsaft aus. Das führt wiederum dazu, dass der Burger trocken und zäh wird.

Deshalb immer scharf anbraten. Ebenso ist das vorherige Würzen nicht zu empfehlen, denn gerade Salz entzieht dem Fleisch Feuchtigkeit. Von daher erst nach dem Anbraten mit Salz und Pfeffer würzen.

Wie viel Hackfleisch brauchen Sie für einen Burger?

Grundsätzlich hängt das von Ihren Wünschen ab, doch je dicker der Patty ist, desto schwerer ist er zu essen. Von daher empfehlen wir ein Gewicht von 150 Gramm pro Patty. Mit einer speziellen Burgerpresse oder Edelstahlringen bringen Sie den Burger in Form und können ihn entspannt zubereiten.