Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

3 Schweinebauch Marinade Rezepte

Mit einer Schweinebauch Marinade und einem längeren Schweinebauch marinieren können oft auch kritische oder misstrauische Esser von einem Schweinebauch, beispielsweise vom Grill, überzeugt werden!

Schweinebauch Marinade Rezepte

Schweinebauch Marinade Rezepte

Unsere Marinade für Schweinebauch Rezepte zeigen die breite Vielfalt an Aromen und Möglichkeiten des Schweinebraten marinieren auf und laden ein, Zutaten auszutauschen und neue Marinaden für Schweinebauch zu probieren.

Schweinebauch Marinade mit Bier

Vor allem für den gegrillten Schweinebauch sehr zu empfehlen! Für mehr Aroma in dieser Marinade kann das Bier mit den Gewürzen erst kurz angewärmt werden.

Schweinebauch Marinade mit Bier – Rezept: 

Eines der wichtigsten Arbeitsmaterialien in der Küche und beim Grillen ist ein qualitativ hochwertiges und verlässliches Fleischthermometer. Sehen Sie sich unsere Empfehlung auf Amazon an: >> LINK <<
  • 200 ml Bier
  • je 3 EL Senf und neutrales Öl 
  • je 1/2 kleine Zwiebel und Chilischote, fein gehackt 
  • Lorbeer, Wacholderbeeren und Knoblauchzehen nach Geschmack
  • mit grob gemahlenem, schwarzen Pfeffer abschmecken

Für rund 500 g Schweinebauch in Scheiben.


Schweinebauch Marinade nach asiatischer Art

Schweinebauch findet sich viel in der chinesischen Küche, hier ein Marinade für Schweinebauch Rezept mit asiatischen Aromen zum weiteren Experimentieren.

Schweinebauch Marinade nach asiatischer Art – Rezept: 

  • je 3 EL Sojasoße, Honig und Sherry
  • 2 – 3 EL Sesamöl 
  • je 20 g Ingwer und Knoblauch, fein gehackt
  • je 1/2 TL Füng-Gewürze-Pulver und frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer 
  • mit braunem Zucker abschmecken
  •  
  • Für rund 500 g Schweinebauch in Scheiben. 

Schweinebauch Marinade mit Kräuter

Für diese Marinade für Schweinebauch werden Öl und Senf mit dem Honig erst schaumig aufgeschlagen und dann die Gewürze untergemischt.

Schweinebauch Marinade mit Kräuter – Rezept: 

  • 250 ml Olivenöl 
  • je 2 EL scharfer Senf und Honig 
  • 2 Knoblauchzehen, frisch und fein gehackt 
  • je 1 TL Rosmarin und Majoran, frisch gezupft 
  • mit Kümmel und Pfeffer, frisch gemahlen, abschmecken

Für rund 1 kg Schweinebauch in Scheiben.


Richtig Schweinebauch marinieren

Damit sich durch das Schweinebauch marinieren die Aromen in den vorhandenen Fettstreifen richtig festsetzen können, ist es notwendig die Marinade gut in den Schweinebauch einzumassieren und mindestens 24 Stunden im Kühlschrank den Schweinebauch zu marinieren.

Am besten pinselt man den Schweinebauch im Ganzen oder in Scheiben zuerst dick mit der Marinade ein. Dann dieses Fleisch in einen großen Plastikbeutel, beispielsweise Gefrierbeutel, stecken und die restliche Schweinebauch Marinade dazu geben. Verschließen, noch einmal massieren und Marinade verteilen. 

Richtig Schweinebauch marinieren

Wie Honig in einer Schweinebauch Marinade ersetzen?

Nicht jeder mag Honig und nicht immer passt Honig perfekt zum gewählten Gericht. Chutneys oder Marmeladen können Honig ersetzen. Beispielsweise Marmeladen aus grüner Tomate, Wein- und Speisetrauben, Orangen und anderen Zitrusfrüchten.

Gibt es auch feurige Schweinebauch Marinade?

Jede Marinade für Schweinebauch kann durch die zusätzliche Gabe von Cayennepfeffer, eingelegtem Pfeffer, mehr Knoblauch, scharfem Curry, scharfem Paprikapulver, Chilischoten oder auch eingelegten Jalapenos mehr Feuer gemacht werden. 

Gewürzmischung für Schweinebauch marinieren selber machen?

Schweinebauch marinieren kann man auch mit der Hilfe eines Rub. Als Basis eignet sich hier Paprikapulver süß mit Paprikapulver scharf und geräuchert. Dazu gemischt werden kann dann Pfeffer, diverse getrocknete Kräuter, am besten fein gemahlen, Knoblauch- oder Ingwerpulver sowie auch Curry.

Fleisch damit einreiben und mindestens 12 Stunden ziehen lassen.


Relevante Beiträge: