Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Top-10 Schweinebauch Beilagen & Soßen – Was dazu essen?

Schweinebauch wird gerne gegrillt, kann aber ebenfalls wie ein Krustenbraten zubereitet werden. So vielfältig wie die Möglichkeiten der Zubereitung sind auch die Schweinbauch Beilagen. Was passt zu Schweinebauch, wird von uns mit Klassikern ebenso wie mit ausgefallenen Ideen für die nächste Beilage zu Schweinebauch beantwortet.

Top Schweinebauch Beilagen

Die 10 besten Schweinebauch Beilagen

Unsere Liste der 10 besten Schweinebauch Beilagen ist so konzipiert, dass die Frage, was passt zu Schweinebauch darüber hinaus mit ein paar kreativen Abwandlungen beantwortet und somit die Liste verlängert werden kann.

  1. Birnen-Pastinaken-Salat bringt als Beilage zu Schweinebauch fruchtige und erdige Töne gemeinsam auf den Teller.
  2. Für den Grillabend sind mindestens Zucchini-Tomaten-Spieße unter die Schweinbauch Beilagen zu reihen.
  3. Sauerkraut kann nicht nur kalt als Schweinebauch Beilage dienen, sondern lässt sich auch gemeinsam mit dem Schweinebauch kochen.
  4. Ob gegrillt oder gebraten, als Beilage zu Schweinebauch kommen Pommes frites immer infrage.
  5. Ofengemüse kann nach Saison variieren und ist damit eine ganze Reihe von Schweinebauch Beilagen.
  6. Wer es etwas leichter mag, kann sich Blumenkohl mit Kräuterbrösel aus den Schweinebauch Beilagen heraussuchen und nach persönlichen Vorlieben anpassen.
  7. Geröstete Serviettenknödel sind nicht nur eine Möglichkeit, die übrig gebliebenen Serviettenknödel zu verarbeiten.
  8. Unter den Schweinebauch Beilagen finden sich selbstverständlich auch Gebäcksorten. Wie wäre es mit selbst gemachten Sauerteigbrötchen?
  9. Wildkräuter Salat kann das ganze Jahr gesammelt oder auch gekauft werden. Als Beilage zu Schweinebauch passt er zu vielen Zubereitungsarten.
  10. Wer eher cremige Schweinebauch Beilagen bevorzugt, ist mit einem Rahm-Wirsing sicherlich glücklich.

Top 3 Soßen zu Schweinebauch

Die Soße zu Schweinebauch kann immer aus dem austretenden Fett und Fleischsaft kreiert werden, wenn dieser eigens aufgefangen wird. Wir haben aber noch mehr Ideen:

  1. Chili-Pesto ist ein Genuss zu gegrilltem oder gebratenem Schweinebauch. Er kann damit auch glasiert werden.
  2. Als Dip oder mit Kokossahne etwas gestreckt als Soße zu Schweinebauch kann man mindestens Rote Beete Hummus probieren. Auch farblich ein toller Akzent.
  3. Soll der Schweinebauch ein wenig festlicheren Anlässen dienen, eignet sich eine Balsamicosoße als Soße zu Schweinebauch jeglicher Zubereitungsart.

Wie bereitet man den Schweinebauch am besten zu?

Der Schweinebauch kann gut mariniert, gebraten werden, gemeinsam mit Sauerkraut oder Grünkohl gekocht und selbstverständlich gegrillt.

Eines der wichtigsten Arbeitsmaterialien in der Küche und beim Grillen ist ein qualitativ hochwertiges und verlässliches Fleischthermometer. Sehen Sie sich unsere Empfehlung auf Amazon an: >> LINK <<

Da er das fettreichste Teil des Schweines ist, bleibt er auch auf dem Grill herrlich saftig, denn er ist damit durchzogen und nicht nur davon umgeben. Mit Schwarte eignet er sich auch als Krustenbraten!

Welche Kerntemperatur bei Schweinebauch?

Schweinebauch sollte, wie fast alle anderen Fleischteile des Schweines auch, durchgegart werden! Dazu muss eine Kerntemperatur von 78 Grad erreicht sein.

Nach einer Ruhezeit von rund 10 bis 15 Minuten vor dem Anschneiden hat sich die Innentemperatur des Schweinebauchs auf etwa 80 Grad erhöht. Mehr Infos hier: Schweinebauch Kerntemperatur

Ist Schweinebauch ungesund?

Der Schweinebauch ist nur dann ungesund, wenn er von Schweinen kommt, welche in kürzester Zeit in Mastbetrieben hochgezüchtet und auf Schlachtgewicht gebracht wurden.

Diese sind auch mit Antibiotika und anderen Medikamenten behandelt und Rückstände können sich im Fett ablagern. Wer gerne Schweinebauch isst, kauft diesen am besten von artgerecht gehaltenen Tieren ohne Genmais oder Gensoja als Futter.

Sossen zu Schweinebauch

Was passt zu Schweinebauch zu trinken?

Das bevorzugte Getränk zu Schweinebauch, gleich welcher Zubereitungsart, ist Bier. Kräftige Rotweine harmonieren aber ebenso mit dem deftigen Aroma und den meist würzigen Marinaden und Glasuren.

Je nach Wahl der Schweinebauch Beilagen und der Soßen oder Dips kann auch ein aromatischer Weißwein passen.


Relevante Beiträge: