Kerntemperatur Übersicht Kerntemperaturen als Tabelle, Liste und Download
Startseite: Übersicht Kerntemperatur > Schwein > Kerntemperatur Schweinebraten – Niedergaren in Ofen & Grill

Kerntemperatur Schweinebraten – Niedergaren in Ofen & Grill

Optimale Kerntemperatur für Schweinebraten: Egal ob aus Schulter, Karre oder Nierstück, mit der Niedriggarmethode im Backofen oder Grill wird der Schweinebraten schön saftig

Kerntemperatur Schweinebraten?

Schweinebraten bei niedriger Temperatur gegart ist außerordentlich lecker. Egal ob Sie dabei den Braten im Backofen garen oder auf dem Grill indirekt garen, so lange Sie niedrige Temperaturen verwenden und die Kerntemperatur nicht zu hoch werden lassen, sollte die Zubereitung gelingen.

Gerollter Schweinebraten - 2 Kilogramm

Gerollter Schweinebraten – 2 Kilogramm

Zumal es die eine optimamle Kerntemperatur beim Schweinebraten nicht gibt. Zu unterschiedlich sind die Geschmäcker und Vorlieben der verschiedenen Garstufen.

Wer seinen Schweinebraten noch etwas rosa mag, der sollte sich auf Temperaturen von 55-60 Grad einrichten. Aber gerade bei den Kerntemperaturen vom Schweinefleisch mögen es viele Leute lieber komplett durch gegart. In diesem Fall sollten Sie auf Innen-Temperaturen von 65 Grad (minimal rosa) bis hin zu 70-80 Grad für komplett durch gegart gehen. Aber bitte keine nöch höheren Kerntemperaturen, der Schweinebraten wird sonst nur noch trocken und hart.

  • Kerntemperatur für Schweinebraten rosa: ca. 55-60 Grad
  • Kerntemperatur für Schweinebraten halbwegs durch (kaum rosa) 65 Grad
  • Kerntemperatur für Schweinebraten durch bzw. vollgar 70-80 Grad

Schweinebraten bei Niedertemperatur garen

Anders wie zum Beispiel beim Garen von Schweinefilet, müssen Sie den Braten nicht vorher anbraten. Nachdem Sie ihn ordentlich mariniert haben können Sie Ihn direkt in den Ofen, Grill oder auch Smoker schieben. Dabei natürlich das
Thermometer zum Messen der Kerntemperatur nicht vergessen.

Schweinebraten in Marinade für Niedergarmethode

Schweinebraten in Marinade für Niedergarmethode

Schweinebraten vom Grill - indirekt grillen

Schweinebraten vom Grill – indirekt grillen

Eine generelle Garzeit kann man aufgrund des Braten-Gewichts und der gewählten Temperatur beim Niedriggaren nicht pauschal sagen. Als Richtwert für einen Schweinebraten von 1,5 bis 2 Kilogramm sollten Sie schon 3-4 Stunden einplanen. Je nach Fettgehalt, Dicke, Maserung und gewünschter Garstufe kann die Garzeit aber auch schwanken.

Das nachfolgende Foto zeigt Schweinebraten bei einer Kerntemperatur von rund 68 und ist damit eher durch gegart als rosa. Trotzdem war er noch schön saftig.

Kerntemperatur Schweinebraten nach dem Niedergaren

Kerntemperatur Schweinebraten nach dem Niedergaren

Im übrigen war das ein Weihnachtsbraten vom Grill

Hier finden Sie auch eine Übersicht für Kerntemperatur von Schweinefleisch sowie die komplette Kerntemperatur-Tabelle



--> Hier klicken und die beliebtesten Bratenthermometer bei Amazon sehen

Ein Kommentar

  1. Super tolle Seite, werde ich bestimmt öfter nutzen. Ich habe schon lange nach diesen Informationen gesucht und möchte Sie auch weiterempfehlen. Durch die Informationen wird unser Speiseplan um einiges interessanter.

    Liebe Grüße Aloys

Leave a Reply

Pflichtfelder sind mit * markiert.