Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Top-10 Lachs Beilagen & Soßen – Was passt dazu?

Lachs gilt als sehr gesunder Fisch und entsprechend oft findet er sich als Hauptgericht auf dem Tisch. Was passt zu Lachs, gleich wie er zubereitet wurde, bleibt als Frage zu beantworten. Wir haben Lachs Beilagen aus vielen Ländern zusammengesammelt.

besten Lachs Beilagen

Die 10 besten Lachs Beilagen

Die 10 besten Lachs Beilagen, werden die Frage, was passt zu Lachs so beantworten, dass jeder seine bevorzugte Beilage zu Lachs finden oder daraus abwandeln kann:

  1. Brokkoli Reis ist die perfekte Low Carb Beilage zu Lachs. Gerne auch zu Blumenkohl oder Romanesco darfür greifen.
  2. Nicht nur zu pochiertem Lachs passt Julienne Gemüse aus Lauch, Karotten, Zucchini und Pastinaken als Beilage.
  3. Gegrillte Tomaten benötigen etwa ebenso lang als Beilage zu Lachs, wie dieser selbst auf dem Grill.
  4. Unter die Lachs Beilagen fallen eine Vielzahl von Salaten. Fruchtige Gurkensalate ebenso wie Blattsalat oder Spinat-Erdbeer-Salat.
  5. Zucchini Nudeln passen auch zu feinen Soßen und ergeben somit eine der Low Carb Lachs Beilagen.
  6. Wer auf Nudeln nicht verzichten mag, kann auf Pasta aus Linsenmehl zurückgreifen als Beilage zu Lachs.
  7. Ersetzt man in der Meerrettich Soße diesen durch Wasabi, passt aus den Lachs Beilagen mindestens auch eine Pfanne mit Glasnudeln und Asia-Gemüse.
  8. Rosmarinkartoffeln gesellen sich aus den Kartoffel Lachs Beilagen zu unserer Auswahl. Selbstverständlich könnte man sie auch als Gratin dazu servieren.
  9. Aus dem hohen Norden haben wir uns Wurzelgemüsestampf aus den Lachs Beilagen ausgesucht. Dafür mischt man Karotten, Sellerie und Kartoffeln.
  10. Jasmin Reis zaubert hauchfeine Aromen zu asiatisch angehauchter Soße zu Lachs als Beilage.

Top 3 Soßen zu Lachs

Die Soße zu Lachs kann auch als Dip oder Pesto gestaltet werden, vor allem, wenn der Fisch aus der Pfanne oder vom Grill kommen sollte. Lachs könnte aber auch in einer der folgenden Soßen zu Lachs garziehen:

  1. Zitronensoße gibt dem Lachs, vor allem vom Grill, einen Anklang von Frische zurück, den auch Folienkartoffel aus den Lachs Beilagen mögen.
  2. Die Sahne Meerrettich Soße ergänzt gegrillten Spargel oder Stangensellerie sowie Chicorée als Beilage zu Lachs.
  3. Fruchtige oder eigenwillige Aromen, je nach der Wahl der Weinsorte, teilt eine Weißwein Soße mit dem Lachs jedweder Zubereitungsart.

Kann man die Haut von gebratenem Lachs mitessen?

Lachs wird zwar oft mit Haut gebraten oder gegrillt, damit der Feuchtigkeitsverlust nicht zu hoch wird, aber eigentlich wird die Haut nicht mitgegessen.

Eines der wichtigsten Arbeitsmaterialien in der Küche und beim Grillen ist ein qualitativ hochwertiges und verlässliches Fleischthermometer. Sehen Sie sich unsere Empfehlung auf Amazon an: >> LINK <<

Da sich die Haut vom gegarten Lachs leicht entfernen lässt, wird er in Restaurants oft damit gegart, aber ohne Haut serviert.

Haut von gebratenem Lachs mitessen

Was passt zu Lachs als Gewürz?

Zu Lachs passen eine Vielzahl an klassischen Fischgewürzmischungen, wenn man diese ohnehin mag. Als einzelne Gewürze und Kräuter oder zum selbst Mischen finden vor allem Zesten von Zitrusfrüchten, Thymian, Rosmarin, Estragon oder Oregano Anwendung.

Wann ist ein Lachs durch?

Bei einer Kerntemperatur von 50 bis maximal 54 Grad gilt der Lachs im Inneren noch als glasig. Diesen Garzustand erreicht er bereits nach wenigen Minuten in der Pfanne oder auf dem Grill.

Bei 60 Grad Kerntemperatur ist der Lachs durchgegart. Sobald er weißlich erscheint oder Eiweiß austritt, wird er trocken!

Was passt zu Lachs zu trinken?

Lachs mit seinem eigenen Aroma und der Möglichkeit ihn auch mit Rosmarin oder Kräutern der Provence zu würzen, eröffnet die Möglichkeit auf die gesamte Bandbreite in der Weinauswahl zurückzugreifen.

Perfekt ist also, wenn man sich an der Soße zu Lachs orientiert oder an den Lachs Beilagen.


Relevante Beiträge: