Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Top-10 Reh Beilagen & Soßen – Was dazu essen?

Da Reh, gleich welcher Teil davon, teurer ist, als so manche andere Fleischsorte, wird Reh eher zu Feiertagen serviert. Damit das Rehgericht besonders festlich glänzen kann, benötigt es nun noch ausgefallene Reh Beilagen und wir haben diese sowie Soße zum Reh als Gedankenanstoß zusammengestellt.

Top-10 Reh Beilagen


Die 10 besten Reh Beilagen

Die 10 besten Reh Beilagen können sich durch leichte Änderungen an die jeweilige Gewürzmischung für das Fleisch anpassen und sind somit geeignet verschiedene Gerichte vom Reh als Beilage zu Reh allgemein zu begleiten.

  1. Specklinsen sind eine deftige Beilage zu Reh und können mit denselben Gewürzen wie das Fleisch abgeschmeckt werden.
  2. Für Reh vom Grill braucht es auch einen Käferbohnensalat als Beilage zu Reh. Gerne mit Anis, Kardamom und Nelken aromatisiert.
  3. Ein getrüffeltes Kartoffelpüree sorgt für noch mehr Glanz unter den Reh Beilagen auf festlichen Tafeln.
  4. Kürbisspalten, meist vom Hokkaido Kürbis, können vielfältig gewürzt im Ofen gebacken als Beilage zu Reh fungieren.
  5. Im Winter wollen wir warme Aromen und diese liefern Glühwein Gnocchi unter der Auswahl von Reh Beilagen.
  6. Zucchini Risotto bietet sich für herrliche Sommerabende mit dem frischen Gemüse als Beilage zu Reh an.
  7. Rotkohl darf unter den Reh Beilagen nicht fehlen, denn auch er ist äußerst anpassungsfähig, wenn es zu den Aromen kommt.
  8. Nicht nur für den kalten Rehbraten als Jause eignet sich Nussbrot in der Liste der Reh Beilagen.
  9. Feldsalat mit dunklen Beeren kann auch Reh mit Soße wunderbar begleiten und ist nicht nur eine Grillbeilage zu Reh.
  10. Wird das Reh mit viel Thymian gewürzt, dann sollten auch die Pastinaken in Thymianbutter geschwenkt als Beilage zu Reh serviert werden.

Top 3 Soßen zu Reh

Eine Soße zu Reh benötigt man vor allem dann, wenn es sich nicht um ein Schmorgericht, wie beispielsweise ein Rehgulasch, handelt. Unsere Ideen können zu allen unseren Reh Beilagen serviert werden:

  1. Schokolade-Heidelbeer-Soße vereint den Geschmack von Waldfrüchten mit der leichten Süße von dunkler Schokolade.
  2. Kräftige Gewürze zu Reh mögen auch aromatische Soßen wie beispielsweise diese: Chiantisoße. Der Rest vom Wein kann dann dazu getrunken werden.
  3. Asiatische Aromen werden immer beliebter und diese Soße zu Reh beweist, dass sie hervorragend mit heimischem Wild vereint werden können. Die Kokos-Kardamom-Soße ist immer einen Versuch wert.

Was schmeckt am besten vom Reh?

Beliebt, aber meist sehr teuer, sind die Rücken vom Reh. Sie werden eher für Feiertage im Ganzen zubereitet. Als Medaillons geschnitten lassen sie sich aber auch wunderbar grillen oder kurzbraten.

Eines der wichtigsten Arbeitsmaterialien in der Küche und beim Grillen ist ein qualitativ hochwertiges und verlässliches Fleischthermometer. Sehen Sie sich unsere Empfehlung auf Amazon an: >> LINK <<

Der ausgelöste Rehschlegel steht als Nächstes auf der Liste der besten Teile vom Reh. Es sollten aber die Rippen zum Grillen nicht außer Acht gelassen werden.

Sossen zu Reh

Welche Gewürze passen zu Reh?

Abgesehen davon, dass es eigene Reh- oder Wildgewürzmischungen gibt, passen vor allem Thymian, Rosmarin, Nelken, Wacholder, Lorbeer und schwarzer Pfeffer zu Rehgerichten.

Rund um Weihnachten können auch Zimt oder Kardamom sowie Vanille in kleinen Mengen versucht werden.

Was passt zu Reh als Gebäck?

Vor allem geschmorte Gerichte aus Reh werden gerne mit einem Brotkorb serviert. Knusprige Brötchen aus Sauerteig sind immer Teil dieses Angebotes. Herrlich passen auch Nussbrote. Focaccia oder Fladenbrot kann ein Baguette ersetzen und Abwechslung bieten.

Was passt zu Reh zu trinken?

Ein Rehgericht aus dem Schmortopf kann gerne auch mit Bier serviert werden. Klassisch wird zu Reh in den Restaurants immer noch ein eher kräftiger Rotwein angeboten.

Bei eher leichteren und fruchtigen Gewürzmischungen oder Reh vom Grill können auch jugendliche, reinsortige Rotweine wie Pinot noir oder Merlot und Lemberger gut begleiten.


Relevante Beiträge: