Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Hähnchenschenkel einfrieren & auftauen: Wie lange haltbar?

Hähnchenschenkel einfrieren ist eine gute Möglichkeit immer ein Gericht, dass vor allem Kinder lieben, vorrätig zu haben. Hähnchenschenkel, vor allem vakuumierte oder einzeln eingefrorene, halten sich perfekt und lange im Tiefkühler. Wir fassen die wichtigsten Fragen, zum Hähnchenschenkel einfrieren und natürlich auch zum Hähnchenschenkel auftauen, hier zusammen:

Das Wichtigste zum Hähnchenschenkel einfrieren
  • Die beste Haltbarkeit wird bei vakuumierten Hähnchenschenkel erreicht
  • Hähnchenschenkel können ansonsten auch einzeln eingefroren werden
  • Hähnchenschenkel sind tiefgefroren 10 Monate haltbar
  • Luft in der Verpackung kann auch mit einem Strohhalm herausgesaugt werden, um eine bessere Haltbarkeit zu erzielen

Anleitung: Rohe Hähnchenschenkel einfrieren

Rohe Hähnchenschenkel einfrieren, ist mit ein wenig Aufwand verbunden, weil sie so luftdicht verpackt wie möglich sein sollen oder am besten vakuumiert werden. Wir haben eine kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung dafür zusammengestellt:

  1. Das wichtigste in der Vorbereitung für das Hähnchenschenkel einfrieren, ist die Überlegung für die Portionsgrößen oder Mengen für das gemeinsame Einfrieren. 
  2. Wie auch immer die Hähnchenschenkel eingekauft wurden, sollten sie umgepackt werden. Nach dem Auspacken kurz waschen und trocken tupfen, in die richtigen Mengen teilen.
  3. Die Hähnchenschenkel dann in die Gefrierbeutel legen. Will man mehrere Hähnchenschenkel gemeinsam einfrieren, dann kann man sie zuvor in Folie wickeln, damit sie nicht zu einem Klumpen zusammenfrieren.
  4. Auch wenn die Hähnchenschenkel in Folie gewickelt eingefroren werden, sollte Luft im Gefrierbehälter so weit wie möglich vermieden werden. Das bedeutet man streicht sie aus einem Gefrierbeutel heraus oder saugt mit der Hilfe eines Strohhalms die Luft weitestgehend aus dem Gefrierbehälter.
  5. Hähnchenschenkel halten sich am längsten und besten, wenn sie vakuumiert eingefroren werden. Eventuell kann dies auch ein Metzger erledigen. 
  6. Bei der Beschriftung ist neben dem Datum mindestens auch die Menge an Hähnchenschenkel anzugeben.

Hähnchenschenkel auftauen: So geht’s richtig

Hähnchenschenkel auftauen sollte mit der Hilfe eines Siebes vonstattengehen, damit gewährleistet ist, dass das auftauende Hähnchenfleisch nicht im Abtropfwasser liegt, bis es vollständig aufgetaut ist. Unsere kurze Anleitung des Hähnchenschenkel auftauen, kann auch für marinierte Hähnchenschenkel auftauen verwendet werden.

  1. Hähnchenschenkel rechtzeitig, etwa am Vorabend der Zubereitung, aus dem Tiefkühler holen.
  2. Die Hähnchenschenkel auspacken und in ein Sieb legen. Das Sieb über eine Schüssel hängen, sodass die Hähnchenschenkel das Abtropfwasser nicht berühren können.
  3. Die Sieb-Schüssel-Konstruktion dann in den Kühlschrank stellen und am besten über Nacht die notwendige Zeit geben, um langsam aufzutauen.
  4. Die aufgetauten Hähnchenschenkel noch einmal kurz abbrausen und trocknen, bevor sie zubereitet werden.

Haehnchenschenkel auftauen


Kann man bereits gebratenen Hähnchenschenkel einfrieren?

Man kann auch bereits gebratene Hähnchenschenkel einfrieren. Zu beachten ist, dass diese mindestens durchgegart sein müssen und erst abgekühlt, verpackt und eingefroren werden.

Eines der wichtigsten Arbeitsmaterialien in der Küche und beim Grillen ist ein qualitativ hochwertiges und verlässliches Fleischthermometer. Sehen Sie sich unsere Empfehlung auf Amazon an: >> LINK <<

Bereits gebratene Hähnchenschenkel können auch in der Mikrowelle aufgetaut werden, wenn man ein entsprechendes Programm dafür hat.

Marinierte Hähnchenschenkel einfrieren – Tipps & Tricks

Marinierte Hähnchenschenkel können die Vorbereitungszeit verkürzen. Dafür die Hähnchenschenkel einen Tag in die Marinade legen, danach gut abtropfen lassen.

Eventuell überschüssige Marinade von den Hähnchenschenkeln tupfen, damit sie trocken sind, bevor man sie einfriert. Perfekt eignet sich ein trockener Rub aus Paprikapulver, Salz und Pfeffer, um Hähnchenschenkel schon Geschmacks-versetzt einzufrieren.

Wie lange braucht ein einzelner Hähnchenschenkel zum Auftauen?

Es gibt eine Faustregel für das Auftauen von Fleisch und somit auch für Hähnchenschenkel. Eine Menge von etwa 450 g benötigt zum Auftauen im Kühlschrank rund 5 Stunden.

Ein Hähnchenschenkel kann dieses Gewicht nahezu erreichen. Kleinere Hähnchenschenkel auftauen und einzeln verpackte funktioniert entsprechend schneller.

Haehnchenschenkel einfrieren

Wie kann man Hähnchenschenkel schneller auftauen?

Das Abkürzen des Auftauens von rohem Fleisch wird selten empfohlen. Schnelle Auftauprozesse, beispielsweise durch die Mikrowelle, gelten für fertig gegarte Gerichte, welche dann portionsweise verpackt eingefroren wurden.

Man kann den Auftauprozess, auch von roh tiefgefrorenen Hähnchenschenkel anstoßen, indem man sie in ein kaltes Wasserbad legt.


Relevante Beiträge: