Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Top-10 Burger Beilagen & Soßen – Was dazu essen?

Burger werden gerne einfach als Hackfleisch in einem Brötchen angesehen, aber unter dem Begriff Burger werden teilweise auch qualitativ hochwertige Rinderpatties serviert ohne das obligate Brioche. Welche Burger Beilagen es gibt, haben wir uns intensiver angesehen. Tipp: Besuchen sie auch unseren Beitrag zum Theme Burger Kerntemperatur.

Top-10 Burger Beilagen

Die 10 besten Burger Beilagen

Sieht man Burger als das Rindfleisch in einem Brötchen, dann denkt man gerne das reiche aus. Weit gefehlt, nicht nur aus dem Land der Burger haben wir uns lustige und abwechslungsreiche Beilagen zu Burger herausgesucht:

  1. Mixed Pickles sind eine perfekte Beilage zu Burger, wenn es auch ein wenig sauer sein darf!
  2. Unter Burger Beilagen in den Vereinigten Staaten findet sich immer Coleslaw. Als Beilage ebenso gut wie als Füllung im Brötchen.
  3. Eher heimisch bei uns ist als Beilage zu Burger wird der klassische Krautsalat gehandelt, wie man ihn auch im bayerischen Biergarten bekommen kann.
  4. Immer gerne gesehen als Burger Beilagen sind natürlich Pommes frites, in manchen Fällen auch als SüßKartoffel Wedges.
  5. Maiskolben kann man als Beilage zu Burger essen, als Vorspeise oder gerne auch danach!
  6. Abgesehen davon, dass Tomatenscheiben gut im Burger landen können, passt ein Tomatensalat immer als Beilage zu Burger.
  7. Karamellisierte Salate vom Grill oder aus dem Ofen sind spannende Burger Beilagen. Chicorée, Endivie, Löwenzahn und Lollo Rosso stehen zur ersten Wahl.
  8. Gebratener Gemüsereis kann eine Beilage zu Burger sein, wenn man auf das Brötchen eher verzichten mag!
  9. Beilage oder Füllung eines Burgers neben der obligaten Käsescheibe ist gerne auch ein Spiegelei.
  10. Selleriepuffer können als Burger Beilagen ebenfalls das Brötchen ersetzen. Es muss ja nicht immer Kartoffel sein und Low Carb geht auch Blumenkohl!

Top 3 Soßen zu Burger

Bei Soße zu Burger denkt man automatisch an Ketchup, Mayonnaise oder Senf, aber wir können auch andere Soßen und Dips empfehlen für neue Aromen zum Burger:

  1. Damit es eine Soße zu Burger ist, kann man süß-saure Chutneys gerne mit dem Stabmixer fein pürieren.
  2. Pesto ist immer eine gute Wahl als Soße zu Burger. Neben Basilikum bieten sich Schnittlauch und Apfel-Chili Pesto an.
  3. Kräuterdip oder Soße wird aus frisch gemachten Gartenkräutern und Frischkäse sowie etwas Sahne gerührt.

Wie Brötchen bei Burger Low Carb ersetzen?

Wer keine Brötchen als Beilage zu Burger haben möchte oder eher der Low Carb Ernährung anhängt, der kann dieses durch die Außenblätter von Salatköpfen gut ersetzen. Es darf dann nicht ganz so intensiv mit Soße gefüllt werden.

Eines der wichtigsten Arbeitsmaterialien in der Küche und beim Grillen ist ein qualitativ hochwertiges und verlässliches Fleischthermometer. Sehen Sie sich unsere Empfehlung auf Amazon an: >> LINK <<

Zudem können viele Rezepte für Low Carb oder Keto Brötchen aus Mandelmehl im Netz gefunden werden. Eine weitere Idee ist Zucchini als Puffer gebacken.

Wie viel Fleisch pro Burger und Person?

Burger Patties haben für gewöhnlich ein Gewicht von 150 bis maximal 200 g. Wer seine Burger eher als Fingerfood servieren möchte, der kann das Gewicht auf 75 g verringern.

Bei Burgern darf man nie vergessen, dass viele Burger Beilagen gegessen werden und so das Fleischgewicht dadurch eher geringer angesetzt werden kann.

Welche Getränke zu Burger servieren?

Für den sommerlichen Grillabend ist Bier eine gute Wahl als Getränk zu Burger. Mit oder ohne Alkohol finden sich vielfältige Sorten in der Zwischenzeit.

Wein darf ebenfalls zu Burger serviert werden und kann kräftiger Weißwein sein ebenso wie eher leichter, gekühlt servierter Rotwein. Eistee ist nicht nur eine aromatische Alternative für Kinder als Getränk zu Burger!

Getraenke zu Burger servieren

Muss Burger immer Rindfleisch sein?

Burger ist ein Oberbegriff für gewolftes Fleisch als Laibchen geformt, gebraten oder gegrillt. Es kann ebenfalls aus Fisch, Geflügel oder Wild gemacht sein. Grundsätzlich versteht man unter einem klassischen Burger immer Rindfleischhack.


Relevante Themen: