Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Kann man geräucherten Fisch einfrieren und wieder auftauen?

Die Frage, kann man geräucherten Fisch einfrieren, stellt sich oft nach Feiertagen, an denen man sich mit mehreren Räucherfischen für die Familie und Freunde eingedeckt hat. Kann man geräucherten Fisch einfrieren, beantworten wir guten Gewissens mit Ja und erklären die notwendigen Details:

Das Wichtigste zum geräucherten Fisch einfrieren
  • Geräucherter Fisch ist luftdicht verpackt auch im Kühlschrank bis zu 6 Wochen haltbar
  • Geräucherter Fisch wird am besten vakuumiert eingefroren
  • Geräucherter Fisch ist tiefgefroren 6 Monate haltbar
  • Noch original verpackter, vakuumierter Räucherfisch kann auch damit eingefroren werden

Anleitung: Geräucherten Fisch einfrieren

Um die Frage, kann man geräucherten Fisch einfrieren, detailliert zu beantworten, haben wir hier eine kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt:

  1. Wurde der geräucherte Fisch vakuumiert, verpackt eingekauft und diese Verpackung weder geöffnet noch beschädigt, dann kann der geräucherte Fisch direkt damit eingefroren werden. 
  2. Es empfiehlt sich dennoch, die Originalverpackung noch einmal mit einem Gefrierbeutel zu überziehen.
  3. Geräucherter Fisch aus geöffneten Packungen sollte mindestens neu verpackt, am besten wieder vakuumiert, eingefroren werden.
  4. Wichtig bei geöffnetem oder angeschnittenen Räucherfischen ist, dass ihre Kühlkette nicht zu lange unterbrochen war. Stand der Räucherfisch stundenlang auf einem Buffet, sollte er nicht eingefroren, sondern schnellstmöglich anderweitig verarbeitet werden!
  5. Die längste Haltbarkeit weist geräucherter Fisch in luftdichten und mit so wenig Luft wie möglich gefüllten Verpackungen auf. Darum sollte auch bei Verwendung von Gefrierbeuteln oder Gefrierboxen die Luft weitestgehend herausgesaugt werden. Ein Strohhalm eignet sich hierfür.
  6. Auf der Verpackung sollte neben dem Datum auch angegeben, welcher Räucherfisch genau eingefroren wurde und ob dieser noch original verpackt ist.

Geräucherten Fisch auftauen: So geht’s richtig

Die Frage, kann man geräucherte Fische einfrieren haben wir hiermit positiv beantwortet und uns bleibt noch kurz zu beschreiben, wie man den geräucherten Fisch optimal auftaut:

  1. Geräucherter Fisch muss mit Ruhe im Kühlschrank aufgetaut werden.
  2. Dazu muss der Fisch nicht unbedingt aus der Originalverpackung genommen werden. Einfach auf einen Teller legen und in den Kühlschrank stellen, etwa über Nacht.
  3. Ist der geräucherte Fisch einmal vollständig aufgetaut, kann er je nach Art des Räucherfisches auch im Backofen wieder aufgewärmt werden.

geraeucherten Fisch einfrieren


Kann man heiß und kalt geräucherten Fisch einfrieren?

Man kann sowohl heiß als auch kalt geräucherten Fisch oder Fischfilet einfrieren. Kalt geräucherte Fische sollten aber nicht im Ofen aufgewärmt werden, wenn sie vollständig aufgetaut wurden.

Eines der wichtigsten Arbeitsmaterialien in der Küche und beim Grillen ist ein qualitativ hochwertiges und verlässliches Fleischthermometer. Sehen Sie sich unsere Empfehlung auf Amazon an: >> LINK <<

Wichtig ist einzig, dass der Fisch in Ruhe im Kühlschrank aufgetaut wird und der einmal aufgetaute Fisch nicht wieder eingefroren wird, sondern zügig verzehrt oder verarbeitet.

Kann man gebeizten Fisch wie geräucherten Fisch einfrieren – Tipps & Tricks

Die Frage, kann man geräucherten Fisch einfrieren, lässt sich natürlich auf gebeizten Fisch erweitern und tatsächlich kann man auch diesen bedenkenlos einfrieren, laut unserer Anleitung, und auftauen im Kühlschrank, mit entsprechend Zeit. Graved Lachs ist beispielsweise ein beliebter gebeizter Fisch, der gut eingefroren werden kann.

Wie kann man geräucherten Fisch sonst aufbewahren?

Geräucherter Fisch hält sich gut verpackt im Kühlschrank schon bis zu 6 Wochen. Immer vorausgesetzt, er steht zwischendurch nicht in der Wärme eines Buffets oder für längere Zeit zur Selbstbedienung auf dem Tisch.

Perfekt hält sich geräucherter Fisch auch im Kühlschrank, wenn immer nur die benötige Menge entnommen und serviert wird, der Rest aber sofort zurück in den Kühlschrank gestellt wird.

Geraeucherten Fisch auftauen

Kann man auch geräucherte Muscheln oder Krabben einfrieren?

Auch geräucherte Meerestiere können eingefroren werden. Am besten ist natürlich, wenn man sich diesbezüglich mit seinem Fischhändler beraten kann. Muscheln oder Tintenfisch sind keinesfalls ein Problem, sie auch geräuchert einzufrieren.

Bei Krabben, welche in der Schale geräuchert wurden, stellt sich hingegen öfter die Frage, ob es eine gute Idee ist sie einzufrieren oder ob sie nicht doch in einem Salat rasch verzehrt werden.


Relevante Beiträge: