Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Hackbraten einfrieren & auftauen: Wie lange haltbar?

Hackbraten einfrieren ist bei bereits gebratenem Hackbraten eine wunderbare Möglichkeit ein schnelles, warmes Gericht auf den Tisch zu bringen und bei roh eingefrorenem Hackbraten die Chance durch rechtzeitiges Auftauen, diesen nur mehr in den Ofen schieben zu müssen.

Das Wichtigste zum Hackbraten einfrieren
  • Rohen Hackbraten am besten bereits fertig geformt oder in eine Kastenform gefüllt einfrieren
  • Perfekt zum Hackbraten einfrieren ist eine Superfrost Funktion beim Tiefkühler
  • Hackbraten ist tiefgefroren 3 Monate haltbar
  • Hackfleisch für das Einfrieren eines rohen Hackbratens nicht zu lange in der warmen Küche stehen haben

Anleitung: Rohen Hackbraten einfrieren

Rohen Hackbraten einfrieren ist ganz einfach und in nur wenigen Schritten zu erledigen. Das Um und Auf beim Einfrieren von rohem Hackbraten ist sauberes Arbeiten gepaart mit ein wenig Geschwindigkeit, damit das rohe Hackfleisch an der Luft in der Küche nicht zu warm wird und Keime einfangen kann:

  1. Hackfleisch und andere Zutaten so rasch wie möglich mischen und nicht zu lange auf Zimmertemperatur bringen, wenn man schon weiß, dass der Hackbraten roh eingefroren werden soll.
  2. Wird der Hackbraten mit vielen gehackten Zwiebeln oder Knoblauch eingefroren, dann kann man diese zuvor möglichst fettfrei anrösten, abkühlen lassen und dann erst das Hackfleisch aus dem Kühlschrank holen und zu einem Hackbraten mischen.
  3. Zur Vorbereitung gehört ebenfalls, dass Gefrierbehälter oder Auflaufform für den Hackbraten bereitstehen, sobald die Masse gemischt ist. Das verhindert, dass das Hackfleisch sich zu sehr erwärmt und anfällig wird für Bakterien oder Keime.
  4. Auch wenn der Hackbraten in einer Auflaufform eingefroren wird, muss diese noch einmal in einen Gefrierbehälter verpackt werden. Daraus vor dem Einfrieren, soweit möglich, die Luft herausstreichen oder mit der Hilfe eines Strohhalms heraussaugen.
  5. Bei der Beschriftung kann neben dem Datum auch angegeben werden, welche Kräuter oder Gemüsesorten und Käse in die Hackmasse gemischt wurden. 

Hackbraten auftauen: So geht’s richtig

Das Hackbraten auftauen für bereits gegarte Hackbraten gelingt auch in der Mikrowelle. Wie roher, eingefrorener Hackbraten aufgetaut wird, beschreiben wir hier in unserer kleinen Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Den Hackbraten aus dem Tiefkühler holen, am besten schon am Vorabend.
  2. Hackbraten auftauen muss langsam im Kühlschrank vor sich gehen.
  3. Ein Kilogramm Hackbraten wird gut die ganze Nacht zum vollständigen Auftauen benötigen.
  4. Das Auftauen des rohen Hackbratens sollte nicht durch Wärmeeinwirkung abgekürzt werden. 

Hackbraten einfrieren


Kann man bereits gebratenen Hackbraten einfrieren?

Bereits gebratenen Hackbraten einfrieren, macht vor allem dann Sinn, wenn er in Portionen aufgeteilt wird und somit rasch eine warme Mahlzeit auf den Tisch kommen kann.

Eines der wichtigsten Arbeitsmaterialien in der Küche und beim Grillen ist ein qualitativ hochwertiges und verlässliches Fleischthermometer. Sehen Sie sich unsere Empfehlung auf Amazon an: >> LINK <<

Bereits gebratener Hackbraten kann gut auch in der Mikrowelle aufgetaut und aufgewärmt werden, im Gegensatz zu rohem, eingefrorenem Hackbraten!



Gefüllten Hackbraten einfrieren – Tipps & Tricks

So mancher Hackbraten, schon allein aus Gründen der Abwechslung, wird gefüllt serviert oder beispielsweise klein geraspeltes Gemüse wird direkt in die Hackfleischmasse gemischt.

Auch diese Hackbraten können roh oder fertig gegart eingefroren werden. Unsere Anleitung gilt auch für gefüllte Hackbraten, soweit es sich nicht um Eier handelt. Diese sollten nicht wirklich eingefroren werden.

Gefuellten Hackbraten einfrieren

Kann man auch Hackbraten aus Lamm oder Geflügel Hackfleisch einfrieren?

Man kann Hackbraten einfrieren aus jeder bevorzugten Sorte Hackfleisch, ganz egal ob Schwein, Rind, Geflügel oder Lamm. Wichtig bei Geflügelhackfleisch ist die Temperatur und sauberes Arbeiten.

Das Geflügelhack sollte nicht zu viel Zeit in der Wärme verbringen. Ansonsten kann man anstelle des rohen Hackbratens aus Geflügelhackfleisch auch den fertig gebratenen Hackbraten einfrieren.

Dürfen rohe, gehackte Zwiebeln mit rohem Hackbraten eingefroren werden?

Rohe Zwiebeln, gehackt, soll man an sich nicht einfrieren, da sich dadurch ihre Konsistenz ändert und man sie kaum benutzen möchte, wenn man sie wieder auftaut. Bei Hackbraten mit nur wenig gehackten Zwiebeln stellt sich dieses Problem nicht übermäßig groß dar.

Wer aber eine große Menge gehackte Zwiebeln in seinen Hackbraten Rezepten verarbeitet, kann zur Sicherheit diese anrösten, gut von Fett abtupfen, und so unter den Hackbraten zum Einfrieren mischen!


Relevante Beiträge: